de fr it

Béat FerdinandTestuz

10.4.1747 Chexbres, 9.6.1829 Nyon, ref., von Chexbres und Villette (heute Gem. Bourg-en-Lavaux). Sohn des David Salomon, Gerichtsschreibers in Glérolles, und der Madeleine Cuénod. 1) Françoise Jacqueline Catherine Puthod, Tochter des George Elie, 2) 1810 Judith Vulliet, Tochter des Jean François, Gutsbesitzers. Ab 1777 Pfarrer in Sainte-Marie-aux-Mines (Elsass), ab 1783 Diakon in Nyon, 1791 wegen seiner Teilnahme am Bankett von Rolle abgesetzt. 1798 Abgeordneter im provisor. Landtag der Waadt. 1798 Stellvertreter, ab 1799 Mitglied der Vewaltungskammer. Weil er sich in Opposition gegen die gemässigte waadtländ. Regierung begab, wurde T. 1800 seines Amts enthoben. 1803-06 Richter am Appellationsgericht, 1803-28 Waadtländer Grossrat, 1806-11 Kleinrat.

Quellen und Literatur

  • M.-N. Altermath, Etude prosopographique de la Chambre administrative vaudoise 1798-1803, Liz. Lausanne, 2001, Bd. 1, 67 f.; Bd. 2, 25
  • P.-Y. Favez, G. Marion, Le Grand Conseil vaudois de 1803, 2003, 180 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 10.4.1747 ✝︎ 9.6.1829