de fr it

JohnMermod

8.4.1882 (John Edouard) Sainte-Croix, 7.3.1972 Vuitebœuf, ref., von Sainte-Croix. Sohn des Auguste Henri, Hotelbesitzers, und der Marie Julie geb. Crausaz. Elisabeth Juliette Margot. Naturwissenschaftl. Gymnasium in Lausanne, Hörer an der jurist. Fakultät (Vorlesungen bei Vilfredo Pareto), 1909 Geometerdiplom und Büro in Yverdon, ab 1910 in Baulmes. Als Initiant zahlreicher Güterzusammenlegungen führte M. auch eine Flurbereinigung in der Nähe von Pontarlier durch. 1918-36 sass er für die Radikalen im Waadtländer Grossrat, 1928-36 im Nationalrat. 1936-52 wirkte er als Präfekt des Bez. Orbe. Er intervenierte bei Problemen der Uhrenindustrie, knüpfte Kontakte zu den grenznahen franz. Departementen und förderte die Waldwirtschaft. 1963 wurde M. für seine Verdienste von der franz. Regierung zum Officier du mérite agricole ernannt. Er gehörte mehreren Turnvereinen an und war Mitglied der Studentenverbindung Helvetia.

Quellen und Literatur

  • ACV, Dossier SDA
  • Helvétia: livre d'or de la section vaudoise, 1983, 360
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.4.1882 ✝︎ 7.3.1972