de fr it

AndréMartin

15.10.1912 Yverdon-les-Bains, 22.10.1995 Chamblon, ref., von Froideville. Sohn des Henri Samuel, kaufmänn. Angestellten, und der Berthe Lina geb. Favre. Susanne Françoise Marguerite Bartré, Tochter des Louis Giddey, Adoptivtochter der Georgine Elise Louise Bartré. 1935 lic. phil. der Univ. Lausanne. 1936-41 Sekundarlehrer in Le Sentier, 1941-53 in Yverdon. 1958 Mitglied des Waadtländer Amtes für Wirtschaftsförderung. Leiter des "Journal d'Yverdon". 1946-53 Gemeinderat in Yverdon (Legislative), 1954-68 Bürgermeister, 1953-66 freisinniger Waadtländer Grossrat, 1966-75 Nationalrat. 1962-70 Präs. der Union des communes vaudoises und der Schweizer Sektion der Interparlamentar. Union. M. setzte sich für die Ansiedlung der kantonalen techn. Hochschule in Yverdon ein.

Quellen und Literatur

  • ACV, Dossier SDA
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF