de fr it

ArthurCouchepin

1.3.1869 Martigny-Bourg, 11.4.1941 Lausanne, kath., von Martigny-Bourg. Sohn des Joseph, Richters am Appellationsgericht, und der Rosalie geb. Gattoz. Bruder des Jules (->). Valérie Closuit. Gymnasium in Saint-Maurice und Einsiedeln, Stud. an der Rechtsschule in Sitten und an der Univ. Bern. Ab 1892 Anwalt und Notar, Übernahme der väterl. Anwaltspraxis. 1893-1905 freisinniger Walliser Grossrat, 1897-1905 Gemeindepräs. von Martigny-Bourg, 1905-16 Staatsrat (Justiz- und Polizeidep.). Bei den Bundesratswahlen von 1913 zog die freisinnige Fraktion ihm Felix Calonder vor. 1914 Ersatzrichter, 1916-36 Bundesrichter. C. war der erste Walliser, der das Bundesgericht präsidierte (1935-36). Dr. h.c. der Univ. Bern.

Quellen und Literatur

  • Ann. val., 1941, 251 f.
  • Biner, Walliser Behörden, 278
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF