de fr it

AlbanoFama

4.11.1865 Saxon, 31.12.1945 Saxon, kath., von Saxon. Sohn des Joseph (->). Bruder des Charles (->). Marie Corthey, Tochter des August. Der zuerst durch einen Hauslehrer ausgebildete F. wurde mit neun Jahren nach Deutschland geschickt. Danach besuchte er das Lyzeum in Nizza und die Höhere Handelsschule in Lyon. Anschliessend war er Praktikant beim Credit Lyonnais in Bordeaux, später in Deutschland und in England. 1887 Mitbegründer der Konservenfabrik Saxon, der er bis 1920 als Direktor vorstand. 1917 Gründer der Walliser Handelskammer und des Verbands der Walliser Industriellen. 1895-97 und 1920-37 Gemeindepräsident von Saxon, 1909-37 freisinniger Walliser Grossrat, 1937-45 Staatsrat (Militär, Polizei, Wälder und öffentliche Hygiene). 1910 Oberstleutnant der Infanterie.

Quellen und Literatur

  • Ann. val., 1946, 87 f.
  • T. Montangero-Fama, «Les eaux et les jeux de Saxon», in Ann. val., 1958, 181-271, (mit Stammtaf.)
  • Biner, Walliser Behörden, 296
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF