de fr it

FrancisGermanier

12.5.1909 Vétroz, 13.7.1994 Vétroz, kath., von Vétroz. Sohn des Urbain, Weinhändlers, und der Octavie geb. Varone. Juliette Penon, Tochter des Bénoni, Winzers und Weinhändlers. Kollegien in Sitten, Saint-Maurice und Engelberg, humanist. Matura. Als Winzer und Weinhändler setzte sich G. für die Landwirtschaft ein. Er gründete die Cave de Balavaud und die Distillerie du Bon Père (heute Jean-René Germanier SA). 1983 übernahm sein Sohn Jean-René die Brennerei und leitet sie seit 1993 in Geschäftspartnerschaft mit G.s Enkel Gilles Besse. G. war Vizepräs. der Jungfreisinnigen Schweiz und Präs. der Walliser FDP. 1937-41 und 1949-65 sass er im Walliser Grossrat sowie 1947-51 und 1955-67 im Nationalrat. Artillerieoberst.

Quellen und Literatur

  • Biner, Walliser Behörden, 307
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 12.5.1909 ✝︎ 13.7.1994