de fr it

AloysCopt

3.11.1923 Orsières, 9.2.2008 Martigny, kath., von Orsières. Sohn des Marius, Metzgers, und der Suzanne Cavé. 1956 Simone Berthoud, von Genf. 1940 Abschluss der Ausbildung als Buchhalter, Arbeit in der Metzgerei des Vaters, 1947 eidg. Maturität, 1951 lic. iur. in Genf, 1953 Notars-, 1954 Anwaltspatent. Anwalt und Notar in Orsières und später in Martigny. 1956-68 Gemeinderat in Orsières, 1953-73 freisinniger Walliser Grossrat. 1965-66 Grossratspräs. und 1964 Präs. der Walliser FDP. 1967-75 Nationalrat und 1974 Vizepräs. der freisinnigen Fraktion der Bundesversammlung. Als Vater von zwei Adoptivkindern Präs. der parlamentar. Kommission für Adoptionsrecht. 1976-79 Präs. der Walliser Anwaltskammer.

Quellen und Literatur

  • Biner, Walliser Behörden, 277
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 3.11.1923 ✝︎ 9.2.2008