de fr it

RudolfDumelin

28.2.1751 Frauenfeld, 29.3.1827 Frauenfeld, ref., von Frauenfeld. Sohn des Hans Ulrich, Schleifers. 1775 Anna Katharina Kappeler, Tochter des Hans Jakob, Müllers und Gemeindepflegers in Kurzdorf. D. führte bis 1803 die Frauenfelder Eisenhandlung Zum Schwert. 1798 Mitglied der sog. Sicherheitskomm. sowie der städt. Deputation nach Weinfelden, die den Anschluss Frauenfelds an die thurg. Befreiungsbewegung vollzog. 1802-03 Präs. der Munizipalität Frauenfeld. 1803-27 Kantonsrat. 1803-04 Regierungsrat (Finanzkomm.); Rücktritt, weil ihm die Arbeit zu beschwerlich und zu wenig einträglich war. D. bereute den Schritt und war froh, als er 1807 erneut zum Regierungsrat gewählt wurde (bis 1827). Mitglied der Hülfsgesellschaft. Johann Conrad Freyenmuth sagte D. Tätigkeit, aber auch Prahlerei nach.

Quellen und Literatur

  • Thurgauer Ztg., 31.3.1827
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 28.2.1751 ✝︎ 29.3.1827