de fr it

JosefIsaak

7.11.1799 Luzern, 20.11.1853 Luzern, kath., von Ettiswil, später von Luzern. Sohn des Josef, Wirts, und der Johanna geb. Brandstetter. 1822 Elisabetha Meyer von Schauensee. 1824-32 Postkontrolleur. 1831-32 Bezirksrichter. 1832-41 Luzerner Grossrat, 1837-38 Amtsstatthalter von Luzern, 1838-40 Regierungsrat und 1832-37 sowie 1841-45 Stadtrat und Stadtammann von Luzern (in der zweiten Periode als einziger liberaler Stadtrat). Ende 1844 wurde I. wegen Verdächtigungen im Zusammenhang mit dem ersten Freischarenzug verhaftet und im Aktivbürgerrecht eingestellt. 1847-53 fungierte er wiederum als Regierungsrat. I. war 1833-46 sowie 1848-53 Präs. der Schützengesellschaft der Stadt Luzern und 1851-53 Präs. des Zentralkomitees des Eidg. Schützenvereins.

Quellen und Literatur

  • StALU, Regierungsratsmaterialien
  • R. Bussmann, Luzerner Grossratsbiogr. (StALU)
  • O. Marchi, Der erste Freischarenzug, 1971
  • R. Bussmann, Die Luzerner Stadtratswahlen, 1832-1984, 1987
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 7.11.1799 ✝︎ 20.11.1853