de fr it

KarlKennel

30.6.1929 Sins, 20.6.1998 Luzern, kath., von Arth. Sohn des Karl, Tierarztes, und der Maria Agatha geb. Holenstein. 1) Irma Exer, 2) Brunhilde Steuer, verwitwete Bilz. Stud. der Tiermedizin in Freiburg, Zürich und Bern, Doktorat. 1956-71 Tierarzt in Root. 1963-71 konservativer Grossrat des Kt. Luzern, 1971-87 Regierungsrat der CVP (Sanitäts- und Fürsorgedep.). In seine Amtszeit fielen der Ausbau des Kantonsspitals und der psychiatr. Dienste, der Neubau der psychiatr. Klinik St. Urban sowie der Spitäler Wolhusen und Sursee. Der Gr. Rat beschloss in diesen 16 Jahren mehrere wichtige Gesetze und Dekrete (u.a. Gesundheits-, Heimfinanzierungs- und Familienzulagengesetz). K. wirkte als Präs. der schweiz. Sanitätsdirektoren-Konferenz, der Gesellschaft Zentralschweizer Tierärzte, der Stiftung "600 Jahre Schlacht bei Sempach und 600 Jahre Stadt und Land Luzern" und 1988-96 des Schweiz. Roten Kreuzes.

Quellen und Literatur

  • StALU, Regierungsratsmaterialien
  • LNN, 14.4.1983
  • Verh. des Gr. Rates des Kt. Luzern, 1987, 2. H., 650-652
  • Neue Luzerner Ztg., 22.6.1998
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.6.1929 ✝︎ 20.6.1998