de fr it

JostSchnyder von Wartensee

7.8.1752 Luzern, 28.12.1824 Luzern, kath., von Luzern. Sohn des Franz Xaver, Grossrats und Staatsunterschreibers, und der Maria Barbara Keller. Bruder des Joseph Xaver (->). 1784 Maria Emerentia geb. S. 1761-67 Jesuitengymnasium in Luzern. 1769-92 Offizier, zuletzt Hauptmann in franz. Diensten. 1798 Kommandant in Ufhusen und Oberquartiermeister in Luzern, 1799-1803 Kriegskommissar. 1803-24 Luzerner Grossrat, 1803-1812 Appellationsrichter, 1808 interimist. Präsident der Polizeikammer, 1812-14 Kleinrat (Militärkammer, Strasseninspektor). S. gehörte zu Luzerns wohlhabender städt. Oberschicht. Während der Helvetik war er Föderalist und nahm an zwei Regierungsumstürzen teil.

Quellen und Literatur

  • R. Abplanalp, "zu einem ratsherrn gar nit erzogen", Liz. Zürich, 1990
  • P. Bernet, Der Kt. Luzern z.Z. der Helvetik, 1993
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF