de fr it

Felix vonSchumacher

29.3.1856 Schloss Sclassin (heute Gem. Pepinster, Belgien), 21.3.1916 Bern, kath., von Luzern. Sohn des Felix (->). Bruder des Edmund (->). 1905 Emilie von Linden, Tochter des Friedrich Rudolf. Schulen in Luzern, Stud. am Eidg. Polytechnikum Zürich und an der Techn. Hochschule Karlsruhe. Bauingenieur. Ingenieur der Schweiz. Centralbahn, selbstständige Eisenbahn-, Strassen- und Bergbahnprojekte, u.a. im Engadin. Bis 1908 belg. Konsul. 1908 als Nachfolger seines Bruders Edmund Wahl zum Luzerner Regierungsrat (bis 1916, Baudirektor). Verwaltungsrat der SBB. Oberst im Stab des 4. Armeekorps.

Quellen und Literatur

  • Luzerner Tbl., 22.3.1916
  • Schweiz. Bauztg., 1916, Nr. 14, 175
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 29.3.1856 ✝︎ 21.3.1916