de fr it

Josef GeorgWeber

19.3.1775 Beromünster, 23.2.1829 Sursee, kath., von Gunzwil (heute Gem. Beromünster). Sohn des Jakob und der Anna Maria Wandeler. Gymnasium in Luzern. Als Kaufmann tätig. 1803-14 Ratsschreiber in der Luzerner Staatskanzlei, 1805-12 Sekr. des Sanitätsrats, 1813-14 Luzerner Grossrat. In der Restauration 1814-29 Kleinrat (Regierungsrat), 1816, 1818 und 1819 Tagsatzungsgesandter, 1818-20 Präs. des Sanitätskollegiums, 1820-27 Oberamtmann des Amts Willisau und 1827-29 des Amts Sursee. Schüler des Jesuiten und Komponisten Constantin Reindl, selbst Komponist kleiner Singspiele, Mitglied der 1806 gegr. Theater- und Musikliebhabergesellschaft in Luzern.

Quellen und Literatur

  • StALU, Regierungsratskartei
  • W. Jerger, «Constantin Reindl (1773-1798)», in Gfr. 108, 1955, 63-110
  • H. Bossard-Borner, Im Bann der Revolution, 1998, 189, 194 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 19.3.1775 ✝︎ 23.2.1829