de fr it

Franz JosephBlättler

9.9.1766 Hergiswil (NW), 24.7.1827 Zürich, katholisch, von Hergiswil. Sohn des Joseph Anton Fidel, Kirchmeiers und Ratsherrn. 1805 Elisabeth Achermann, Tochter des Viktor, Offiziers in französischen Diensten. Scherer und Arzt in Stans. 1794-1798 Nidwaldner Prokurator, 1811-1812 Landessäckelmeister, 1813-1814 Landesstatthalter, 1815, 1819, 1823 und 1827 Landammann. Franz Joseph Blättler versorgte 1798 während des gewaltsamen Einmarsches der französischen Truppen die zahlreichen Verwundeten. Nach der Besetzung Nidwaldens, das dem Bundesvertrag von 1815 nicht hatte beitreten wollen, durch eidgenössische Truppen wurde der eidgenössisch gesinnte Blättler als erster Hergiswiler zum Landammann gewählt.

Quellen und Literatur

  • StANW
  • BGN 8, 1891, 42 f., 54 f.
  • Nidwaldner Kal. 82, 1941, 67
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 9.9.1766 ✝︎ 24.7.1827

Zitiervorschlag

Peter Steiner: "Blättler, Franz Joseph", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 06.11.2002. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/005214/2002-11-06/, konsultiert am 29.05.2024.