de fr it

Joachim PankrazReutti

13.10.1767 Wil (SG), 5.5.1839 Wil, kath., von Wil. Sohn des Joseph Matthäus, Pfalzrats und Gerichtsverwalters von Wängi und Oberbüren, und der Anna Barbara Scherrer. 1793 Rosa Antonia Gross. Nach Stud. in Einsiedeln und Feldmesserausbildung fürstäbt. Hofschreiber in Wil. 1798 Landeshauptmann der Freien Landschaft St. Gallen, 1798-99 Unterstatthalter des helvet. Distrikts Wil im Kt. Säntis, 1800-03 Kantonsgerichtspräsident. 1803-38 Mitglied des Gr. und Kl. Rats, 1803-30 Präs. der Komm. für Justiz und Polizei, 1833-38 Vorsteher des Justiz- und Polizeidep., 1833 Landammann. 1813-31 kath. Administrationsrat. Wahlen bestätigen die Popularität des eloquenten Politikers: Während der Mediation präsidierte er 25-mal die Regierung und in zehn von 15 Sessionen den Gr. Rat.

Quellen und Literatur

  • «Die Landammänner des Kt. St. Gallen, 1. Tl.: 1815-1891», in NblSG 111, 1971, 17 f.
Weblinks
Normdateien
GND
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 13.10.1767 ✝︎ 5.5.1839