de fr it

Hermann vonFels

3.9.1766 St. Gallen, 26.2.1838 Rheineck, ref., von St. Gallen. Sohn des Peter, Kaufmanns. 1789 Maria Elisabeth Schlatter, Tochter des Michael, Kaufmanns. Gymnasium in St. Gallen, Ausbildung zum Kaufmann. 1790-1820 Teilhaber und später auch Leiter der bedeutenden Handelsfirma Gonzenbach und Binder bzw. Gonzenbach & Co. 1803-32 St. Galler Kantonsrat (Präs. 1831), 1803-04, 1808-15 und 1829-32 Regierungsrat (Inneres, Kriegswesen), 1829 und 1831 Landammann, 1816-29 Stadtrat, Tagsatzungsgesandter. Engagement im Kaufmänn. Directorium, in Schule und Kirche. Der liberal gesinnte F. bemühte sich in den Wirren des jungen Kantons um Verständigung und Unparteilichkeit und erwarb sich als Verfassungsratspräsident Verdienste um die Regenerationsverfassung von 1831.

Quellen und Literatur

  • H.R. von Fels, «Landammann Hermann von F. und seine Zeit», in NblSG 80, 1940, 1-53
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF