de fr it

Klemens vonSaylern

23.1.1783 Altstätten, 4.10.1859 Wil (SG), kath., von Wil. Sohn des Johann Nepomuk, fürstäbtl. Obervogts auf Blatten, und der Anna Carolina Funkern von Funk, aus Feldkirch. 1811 Maria von Brandenstein. Stud. der Rechtswissenschaften in Innsbruck und Wien. Beamter in Bayern und Österreich. 1811-24 erster Verhörrichter des Kt. St. Gallen. S. leitete nach den Verfassungsunruhen von 1814 die Untersuchung gegen die Insurgenten. 1824-31 amtierte er als Regierungsrat und war als Mitglied der Justiz- und Polizeikomm. an der Strafrechtsrevision und Vereinheitlichung des Zivilrechts beteiligt. 1831-55 präsidierte der hervorragende Jurist das Kantonsgericht und die Kriminalkommission. Eine erneute Wahl in die Regierung lehnte er 1833 ab. Als Präs. des kath. Administrationsrats vertrat er 1833-35 eine liberale Politik.

Quellen und Literatur

  • W. Hug, «St. Gall. Regierungsräte aus Wil», in Wilermappe, 1936
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 23.1.1783 ✝︎ 4.10.1859