de fr it

HeinrichHeer

17.9.1900 Malaga (Spanien), 23.12.1968 Glarus, ref., von Riedern und Glarus. Sohn des Fridolin, Kaufmanns. 1929 Sophie Elsbeth Oertli, Tochter des Wilhelm, Oberförsters. Kantonsschule Zürich, Rechtsstud. in Zürich, Leipzig, Genf und Bern (1924 Dr. iur.), 1926 Fürsprecher. 1927-31 Gerichtsschreiber am Kantonsgericht in Glarus, dann Anwalt. Vertreter der Demokrat. und Arbeiterpartei (später SVP). 1940-56 Glarner Regierungsrat (Erziehungs- und Polizeidirektion), 1947-50 Landesstatthalter, 1950-56 Landammann. 1953-68 Ständerat (zuerst fraktionslos, dann demokrat. Fraktion). 1956-63 Obergerichtspräs. 1956-68 Präs. der Glarner Kantonalbank. In seine Amtszeit als Landammann fiel 1952 die 600-Jahrfeier "Glarus im Bund der Eidgenossenschaft".

Quellen und Literatur

  • LAG, Genealogie
  • Glarus und die Schweiz, 1991, 85
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.9.1900 ✝︎ 23.12.1968