de fr it

AlfredRiegg

22.7.1863 Eichberg, 10.6.1946 St. Gallen, ref., von Eichberg. Sohn des Samuel, Landwirts und Gemeindeammanns, und der Anna Barbara geb. Hanselmann. 1884 Lydia Saxer. Gymnasium in St. Gallen, landwirtschaftl. Schule in Rütti (Gem. Zollikofen). Landwirt. 1887-1906 Gemeindeammann von Eichberg, 1891-1906 freisinniger St. Galler Kantonsrat, 1906-33 Regierungsrat (Baudep.) mit den Schwerpunkten Bau der Bodensee-Toggenburg-Bahn, Staatsstrassenausbau und Rheinregulierung. 1914 gründete R. die St. Gall.-Appenzell. Kraftwerke, denen er bis 1942 vorstand. Er war viermal Landammann und präsidierte zweimal die ref. Synode, der er 1910-26 angehörte. R. förderte als Präs. von landwirtschaftl. Organisationen das Genossenschaftswesen.

Quellen und Literatur

  • «Die Landammänner des Kt. St. Gallen, 2. Tl.: 1891-1972», in NblSG 113, 1973, 23
Weblinks
Normdateien
GND