de fr it

AugustSchmuki

12.7.1911 Eschenbach (SG), 31.3.1998 St. Gallen, kath., von Eschenbach, 1953 Ehrenbürger von Lichtensteig. Sohn des August, Buchhalters, und der Paulina geb. Kuster. 1937 Maria Martha Mäder, Tochter des Gebhard, Landwirts. Verwaltungslehre, Kanzlist, Ausbildung zum Rechtsagenten. 1937-45 Gemeinderatsschreiber und 1945-68 Stadtammann in Lichtensteig. 1942-68 kath.-konservativer St. Galler Kantonsrat, 1955-68 nebenamtl. Kantonsrichter, 1966-68 Mitglied des Verwaltungsgerichts, 1968-78 Regierungsrat (Finanzdep.). In seiner Ära erfolgte die Einführung eines neuen Steuergesetzes, eines neuen Gesetzes über die Gebäudeversicherungsanstalt, einer neuen Dienst- und Besoldungsordnung für das Staatspersonal sowie eines zentralen Computerzentrums.

Quellen und Literatur

  • StASG, Dossier
  • St. Galler Tbl., 7.4.1998
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF