de fr it

FlorianVetsch

11.9.1921 Grabs, 8.3.1972 Wangs-Pizol (Gem. Vilters-Wangs), ref., von Grabs. Sohn des Jakob, Bezirksammanns, und der Katharina geb. Lippuner. 1947 Anny Engler, Tochter des Hans, SBB-Vorarbeiters. 1937-40 kaufmänn. Lehre und Berufsschule in Buchs (SG), 1940-44 kaufmänn. Angestellter, 1945-46 Kanzlist bei der Gemeindeverwaltung Grabs, 1946-47 Angestellter der kant. Steuerverwaltung, 1947-54 Steuersekr. in Rorschach, 1954-69 Bezirksammann von Werdenberg. 1954-69 sozialdemokrat. St. Galler Kantonsrat, 1963-69 Nationalrat, 1970-72 Regierungsrat (Polizei- und Justizdep.). V. setzte sich v.a. für einen wirksamen Umweltschutz und den öffentl. Verkehr ein. Auf seinen Vorstoss erfolgte im neuen Strafrecht von 1971 die Abschaffung der Einstellung der bürgerl. Ehrenfähigkeit. Mitgründer der Interstaatl. Hochschule für Technik Buchs.

Quellen und Literatur

  • Ostschweizer AZ, 9.3. und 13.3.1972
  • Werdenberger & Obertoggenburger, 18./19.8.1989
  • V. Hubmann, L'image de la mort, 1990, 452-454
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF