de fr it

FlorianSchlegel

11.6.1935 Grabs, 23.7.1993 Wil (SG), ref., von Sevelen. Sohn des Ulrich, Bergbauern, und der Magdalena geb. Sprecher. 1961 Carmen Orga, Tochter des Juan, Gastwirts. Kaufmänn. Lehre, 1954-58 Beamter im kant. Baudep., 1958-72 Sekr. des Tiefbauamts der Stadt St. Gallen. 1964-72 Präs. der kant. SP und St. Galler Kantonsrat, 1969-72 Nationalrat, 1972-85 Regierungsrat (Justiz- und Polizeidep., Rücktritt aus gesundheitl. Gründen), 1982-85 Mitglied der Geschäftsleitung der SPS. S. setzte sich u.a. für ein neues Polizeigesetz, die Totalrevision der Zivilprozessordnung, die Modernisierung des Strafvollzugs sowie die Reorganisation der Bezirksgerichte und des Kantonsgerichts ein. Der volksnahe S. engagierte sich für sozial Benachteiligte.

Quellen und Literatur

  • St. Galler Tbl., 11.6.1985; 28.7.1993
  • Volksstimme, 28.7.1993
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF