de fr it

RudolfFeer

11.12.1788 Brugg, 2.4.1840 Aarau, ref., von Brugg und Aarau. Sohn des Jakob Emanuel (->). 1817 Louise Hunziker, Tochter des Gottlieb, eines wohlhabenden, in Paris lebenden Hauptmanns. Gymnasium in Aarau, ab 1806 Rechtsstud. in Heidelberg (Dr. iur. 1810), Fürsprecherpatent. Angesehener Rechtsanwalt in Aarau. 1822-31 und 1834-39 einflussreicher Aargauer Grossrat. 1827 Tagsatzungsgesandter in Zürich. F. unterrichtete Recht am Lehrverein zu Aarau. 1822-30 erster Redaktor des aarg. Zivilgesetzbuches.

Quellen und Literatur

  • StadtA Aarau, Nachlass im FamA F.
  • F.J. Pfleger, Zum Andenken an Herrn Dr. Jakob Rudolf F., 1840
  • BLAG, 191-195
  • H. Geissmann, Das Allg. bürgerl. Gesetzbuch für den Kt. Aargau (1847-55), 1991, 81-97
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.12.1788 ✝︎ 2.4.1840