de fr it

Josef AntonMoser

12.7.1872 Appenzell, 30.12.1938 Appenzell, kath., von Appenzell (Halbrhode Rinkenbach). Sohn des Josef Anton, Kantonsrichters und Landwirts, und der Katharina geb. Brühlmann. 1895 Franziska Josepha Waldburger, Tochter des Johann Baptist, Fuhrhalters in Appenzell und Besitzers einer Spezereihandlung in St. Gallen. 1903-07 Bezirksrat Appenzell und Grossrat, 1905-10 Waisen- und Armenhausverwalter, 1907-10 Kantonsrichter. 1910-29 Mitglied der Innerrhoder Standeskomm. (Zeugherr, ab 1918 Landeshauptmann).

Quellen und Literatur

  • AWG, 224
  • R. Steuble, «Innerrhoder Necrologium 1926-1951», in IGfr. 22, 1977-78, 177
  • C. Sutter, Die Standeskomm. des Kt. Appenzell Innerrhoden 1873-1988, 1988, 40
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 12.7.1872 ✝︎ 30.12.1938

Zitiervorschlag

Hermann Bischofberger: "Moser, Josef Anton", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 05.01.2009. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/005581/2009-01-05/, konsultiert am 01.12.2022.