de fr it

WilhelmBischofberger

2.8.1879 Appenzell, 21.11.1952 Appenzell, kath., von Appenzell. Sohn des Wilhelm Hermann, Bildhauers und Graveurs, und der Maria Antonia geb. Streule. Maria Theresia Fässler, Tochter des Franz, Innerrhoder Landesfähnrichs. Realschule in Appenzell, Kunstgewerbeschule in Zürich. Tätigkeit als Holzbildhauer und Antiquar. Mangels Erwerbsmöglichkeiten ab 1912 Zweitausbildung zum Drogisten. 1916-18 Innerrhoder Ratsherr, 1918-21 stillstehender, danach bis 1928 regierender Hauptmann des Bez. Schwende, 1928-45 Armleutsäckelmeister. 1913-52 erster Lebensmittelinspektor Innerrhodens. Zahlreiche weitere öffentl. Ämter (Kirchenverwaltung Appenzell, Rhode Lehn, Korporationen).

Quellen und Literatur

  • AWG, 23
  • A. Rechsteiner, «Wilhelm B.», in AJb 80, 1953, 60 f.
  • R. Steuble, «Innerrhoder Necrologium», in IGfr. 1, 1953, 54 f.
  • C. Sutter, Die Standeskomm. des Kt. Appenzell Innerrhoden 1873-1988, 1988, 55
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.8.1879 ✝︎ 21.11.1952