de fr it

HansTschumi

15.8.1908 Laufen, 12.3.2001 Bern, ref., von Wolfisberg. Sohn des Adolf, Landwirts. Heidi Baumgartner, Tochter des Alfred, Tierarztes. Schulen in Basel, Stud. der Veterinärmedizin in Basel und Bern, 1931 Dr. med. vet., tierärztl. Hochschule Hannover. 1934-60 Tierarzt in Interlaken (Engagement für die Bekämpfung der Rindertuberkulose). 1946-58 Berner BGB-Grossrat (1954-55 Präs.), 1947-60 und 1963-79 Nationalrat (ab 1971 für die SVP), 1960-74 Regierungsrat (1960-66 Justiz, 1966-74 Volkswirtschaft). T. löste 1947 mit seinem Antrag im Grossrat, Samuel Brawand statt Georges Moeckli ins Baudep. zu wählen, die Moeckli-Affäre aus. Vater des bern. Wirtschaftsförderungsgesetzes von 1967. Einsatz für die Bergbauern als Präs. der Arbeitsgemeinschaft für das Berggebiet (1969-79), im Schweiz. Bauernverband und in der oberländ. Volkswirtschaftskammer. 1968 Mitgründer und bis 1988 Präs. des Freilichtmuseums Ballenberg.

Quellen und Literatur

  • Der Bund, 24.3.2001
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF