de fr it

AloisCastell

5.6.1800 Schwyz, 22.3.1858 Schwyz, kath., von Schwyz. Sohn des Johann Valentin und der Ida geb. Reding. 1837 Waldburga Wyss. Verwaltungsoffizier in neapolitan. Diensten, Hauptmann. 1846 Verwaltungsrat der Korporation Oberallmeind, 1847 Kantonssäckelmeister, 1848-52 Regierungsrat (Finanzdep.) des Kt. Schwyz. C. schuf ein modernes Steuergesetz, das, weil befristet, 1854 wieder zu Fall kam. 1848-58 Schwyzer Kantonsrat: Obwohl den Liberalen angehörend, gab er die entscheidende Stimme, dass in der Verfassungsfrage 1848 eine neue Zählung der Aktivbürger vorzunehmen sei. Dies bewirkte die Verwerfung der ersten Verfassungsvorlage und rettete andererseits das Alte Land Schwyz als ungeteilten Bezirk. Er unterstützte die Gründung einer Krankenanstalt in Schwyz.

Quellen und Literatur

  • Der Stand Schwyz im hundertjährigen Bundesstaat 1848-1948, 1948, 73, 88
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 5.6.1800 ✝︎ 22.3.1858