de fr it

DominikSchilter

17.3.1823 Schwyz, 6.9.1883 Schwyz, kath., von Schwyz. Sohn des Bernardin, Bezirksammanns. 1850 Rosa Kälin. Gymnasium in Schwyz und Luzern, Medizinstud. an den Univ. München, Würzburg, Prag und Heidelberg, Dr. med. Arztpraxis in Gersau, später in Schwyz. 1851 gemässigt liberaler Bezirksrat, 1860 Gemeindepräs. von Schwyz, 1857-76 Präs. des kant. Sanitätsrats, 1870-74 und 1880-83 Kantonsrat, 1870-74 Schwyzer Regierungsrat. S. gehörte 1877 zu den Gründern des Hist. Vereins des Kt. Schwyz und verfasste hist. Studien. Militärarzt der Sonderbundstruppen.

Quellen und Literatur

  • Der Stand Schwyz im hundertjährigen Bundesstaat 1848-1948, 1948, 79 f., 89
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 17.3.1823 ✝︎ 6.9.1883

Zitiervorschlag

Auf der Maur, Franz: "Schilter, Dominik", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 16.09.2010. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/005710/2010-09-16/, konsultiert am 01.12.2020.