de fr it

KarlKälin

12.6.1874 Einsiedeln, 3.7.1959 Einsiedeln, kath., von Einsiedeln. Sohn des Josef, Ratsherrn. 1907 Ersilia Maier. Schulen in Einsiedeln. Führung eines Sägewerks mit Holzhandlung, einer grösseren Landwirtschaft und eines Gasthauses. 1904-22 Bezirksrat, 1920-22 Bezirksammann, 1912-20 kath.-konservativer Kantonsrat, 1922-28 Schwyzer Regierungsrat (Baudep., 1926-28 Landammann). In seine Regierungszeit fielen 1925-26 der Bau des Regierungsgebäudes sowie die Renovation des Zeughauses in Schwyz und der Salzmagazine in Bäch und Siebnen. Beim Bau des Kraftwerks Wägital vertrat er die Interessen des Kantons und des Bez. March und leitete die Verhandlungen im Konzessionsvertrag für das Etzelwerk.

Quellen und Literatur

  • Der Stand Schwyz im hundertjährigen Bundesstaat 1848-1948, 1948, 86, 108
  • Einsiedler Anz., 1959, Nr. 53
  • Schwyzer Ztg., 1959, Nr. 54
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 12.6.1874 ✝︎ 3.7.1959