de fr it

Johann BaptistZürcher

2.12.1815 Menzingen, 28.10.1897 Menzingen, kath., von Menzingen. Sohn des Anton, Wirts und Sennen, und der Juliana geb. Lander. Marianna Röllin, Tochter des Laurenz, Bauern. Für einige Zeit Besuch der Lateinschule in Menzingen. Senn. 1846-47 Zuger Landrat, 1847-48 Verfassungsrat, 1848-61 und 1864-97 Kantonsrat, 1870-73 Regierungsrat. 1852-70 und 1874-96 Kantonsrichter (Abwahl). 1848-97 Gemeinderat (1872-97 Präs.) von Menzingen, 1874-80 Präs. der Bürgergem. Menzingen. Z. politisierte streng konservativ, war aber auf Ausgleich bedacht und engagierte sich v.a. in seinem Richteramt.

Quellen und Literatur

  • Zuger Nachrichten, 6.11.1897
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Morosoli, Renato: "Zürcher, Johann Baptist", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 17.10.2012. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/005772/2012-10-17/, konsultiert am 26.10.2020.