de fr it

Karl JosefMerz

28.4.1856 Unterägeri, 20.4.1920 Kilchberg (ZH), kath., von Unterägeri. Sohn des Karl Josef, Holzhändlers, und der Anna Maria geb. Ulrich. Katharina Iten, Tochter des Kaspar Josef, Seilers. Geringe Schulbildung, schon mit zehn Jahren Arbeit in der Spinnerei. Erwerb einer kleinen Sägerei in Unterägeri und Ausbau zum florierenden Betrieb mit angeschlossener Landwirtschaft. 1892-1918 liberaler Zuger Kantonsrat, 1893-94 Unterägerer Bürgerpräs., 1895-1902 und 1909-13 Gemeindepräs., 1895-1918 Regierungsrat (1911-12 Landammann). Aufsteiger aus armen Verhältnissen, der es zu Wohlstand brachte und in wichtige Ämter kam, politisch aber keine grosse Rolle spielte.

Quellen und Literatur

  • Zuger Volksbl., 24.4.1920
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Morosoli, Renato: "Merz, Karl Josef", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 31.10.2008. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/005787/2008-10-31/, konsultiert am 21.10.2020.