de fr it

LeoIten

23.3.1889 Unterägeri, 1.1.1954 Unterägeri, kath., von Unterägeri. Sohn des Leo, Malers, und der Catharina geb. Müller. 1) Caroline I., Tochter des Jakob, Posthalters und Wirts, 2) Carolina I., Wirtin, Witwe des Carl, Posthalters und Hoteliers, Tochter des Xaver Kräuliger, Händlers. Schulen in Unterägeri, Bildhauerlehre in Zug. Nach Wanderjahren eigenes Atelier in Unterägeri. 1923-41 freisinniger Unterägerer Gemeinderat (seit 1931 Präs.), 1924-46 Zuger Kantonsrichter, 1947-54 Regierungsrat (Direktion des Innern, 1953 Landammann). 1947-54 Bankrat der Zuger Kantonalbank. I. war bei seiner Wahl erst der zweite Zuger Regierungsrat, der ohne vorherige Mitgliedschaft im Kantonsrat in sein Amt kam. Er scheiterte in seinen Bemühungen um eine Reform des Bürgerrechts- und Armenwesens.

Quellen und Literatur

  • Zuger Nachrichten, 4.1.1954
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 23.3.1889 ✝︎ 1.1.1954