de fr it

Jean-LéonPerroud

12.4.1795 Châtel-Saint-Denis, 3.1.1860 Châtel-Saint-Denis, kath., von Châtel-Saint-Denis. Sohn des Jean Denis, Landwirts und Gemeinderats, und der Catherine Chillier. Julie Genoud, Tochter des Jean, Landwirts und Freiburger Grossrats. Von 1819 bis zum Sturz der patriz. Restaurationsregierung 1831 Abgeordneter im Freiburger Gr. Rat, 1831-47 liberal-konservativer Grossrat und Staatsrat (Finanzen, Inneres, Erziehung). Beim Fall der konservativen Regierung 1847 abgesetzt, wurde P. 1857 durch die neue Koalitionsregierung politisch rehabilitiert und amtierte 1857-58 als Gemeindepräs. von Châtel-Saint-Denis.

Quellen und Literatur

  • StAFR, Dossier
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 12.4.1795 ✝︎ 3.1.1860