de fr it

Johann UlrichLandolt

2.7.1821 Kleinandelfingen, 10.2.1881 Kleinandelfingen, ref., von Kleinandelfingen. Sohn des Heinrich, Steinhauers und Seckelmeisters. 1848 Babette Fehr, Tochter des Jakob, Bäckers und Wirts. Schwager des Jakob Fehr. 1835-38 Sekundarschule, Kanzlist des Schulden- und Bezirksratsschreibers, 1844-69 Gemeinderatsschreiber, 1847-74 Gemeindeammann, 1876-78 Zivilstandsbeamter von Kleinandelfingen. 1849-57 Ersatzmann, 1857-78 Bezirksrat des Bez. Andelfingen, 1870-75 Kreiskommandant, gleichzeitig Bewirtschaftung eines kleinen Gutes, 1878-81 Zürcher Regierungsrat (Finanzen). 1857-69 demokrat. Grossrat, 1868-69 Verfassungsrat, 1869-78 Kantonsrat. 1860-81 Sekundarschulpfleger. L. stieg politisch als Mitglied von einflussreichen Kleinandelfinger Fam. auf. In der Demokrat. Bewegung gehörte er der vermittelnden Richtung an.

Quellen und Literatur

  • Andelfinger Ztg., 15.2.1881
  • E. Stauber, Gesch. der Kirchgem. Andelfingen, 3 Bde., 1940-43
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF