de fr it

HansBurckhardt

16.9.1858 Basel, 21.3.1918 Basel, ref., von Basel. Sohn des Hans, Juristen und Stadtschreibers, und der Margaretha Katharina geb. Brenner. Maria Johanna Fetscherin, Tochter des Rudolf Friedrich, Arztes. In Basel 1882 Dr. iur. und Waisenschreiber. 1889 Zivilgerichtsschreiber, 1897-1918 im Weiteren Bürgerrat, 1899-1906 und 1908-17 im Gr. Rat. Bis 1905 Präs. der Basler Liberalen Partei, Mitbegr. der Liberal-demokrat. Partei der Schweiz. 1905-07 Baselstädter Regierungsrat (Finanzdep.). 1907-18 Leiter der Hypothekenbank. Oberstleutnant. Mitglied des Zofingervereins und der Zunft zur Gartnern.

Quellen und Literatur

  • StABS, Nachlass
  • Basler Anz., 30.4.1907, 23.3.1918
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 16.9.1858 ✝︎ 21.3.1918