de fr it

AugustBrenner

5.1.1879 Basel, 2.3.1946 Basel, ref., von Basel. Sohn des Rudolf, Kaufmanns, und der Bertha Karoline geb. Löhrer. Grossneffe von Karl Johann (->), Neffe von Ernst (->). Ledig. Rechtsstud. in Basel, Berlin, Leipzig, Dr. iur. Ab 1907 praktizierte B. als Rechtsanwalt in Basel. 1915-18 amtierte er als weiterer, 1918-19 als engerer Bürgerrat. B. vertrat 1917-19 die Bürger- und Gewerbepartei im Basler Grossrat und war 1919-35 der einzige Regierungsrat seiner Partei (Baudep., zweimal kurzzeitig Dep. des Innern). 1924-29 wirkte er als Präs. des Kreiseisenbahnrats II der SBB, 1923-30 war er Mitglied des Schweiz. Verkehrsrats, ab 1924 Präs. der Aviatik beider Basel.

Quellen und Literatur

  • Basler Nachrichten, 4.3.1946
  • Abendztg., 5.3.1946
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 5.1.1879 ✝︎ 2.3.1946