de fr it

OttoHess

9.11.1873 Kerns, 22.4.1962 Kerns, kath., von Engelberg, ab 1931 Ehrenbürger von Kerns. Sohn des Franz Josef, Bäckers und Rössliwirts, und der Franziska geb. Amrhein. Bruder des Ignaz (->). Marie Röthlin. Primarschule in Kerns, anschliessend Arbeit in der Backstube. Um 1905 Eintritt in das neu geschaffene Gemeindeelektrizitätswerk Kerns als Büroangestellter und Abonnementseinzüger, 1906-43 Mitglied und Präs. von dessen Verwaltungskommission. H. war ein kämpferischer, geradliniger und zielbewusster kath.-konservativer Politiker. 1906-11 eidg. Geschworener, 1909-12 Kantonsrichter, 1920-21 und 1924-44 Oberrichter. 1912-36 Kantonsrat (1914-15 Präs.). 1912-20 Obwaldner Regierungsrat (1912-14 Gemeindewesen, 1914-20 Bauwesen). 1930-41 Einwohnergemeinderat und Gemeindepräs. von Kerns. 1920-22 Rechnungsrevisor und 1939-44 Verwaltungsrat der Obwaldner Kantonalbank. Lokalgeschichtl. Publikationen.

Quellen und Literatur

  • L. von Wyl, Obwaldner Regierungsräte im zwanzigsten Jh., 1980, 31 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF