de fr it

GotthardOdermatt

2.8.1902 Ennetbürgen, 7.2.1970 Sarnen, katholisch, von Dallenwil. Sohn des Remigi und der Josefa geborene Zimmermann. Dora Fuchs. Gymnasium Engelberg, Studium der Veterinärmedizin in Zürich und Freiburg, ab 1931 Tierarztpraxis in Sarnen. 1936-1944 Einwohnergemeinderat in Sarnen (ab 1942 Präsident), 1943-1944 Oberrichter. 1943-1951 konservativer Obwaldner Nationalrat, 1960-1970 Ständerat. 1944-1959 Regierungsrat, siebenmal Landammann. 1955-1966 Präsident der konservativen Kantonalpartei. 1967 Verfassungsrat. 1954-1970 Verwaltungsrat der Obwaldner Kantonalbank (ab 1960 Präsident), 1957-1970 Mitglied der Aufsichtskommission für die Landwirtschaftsschule sowie 1957-1970 über das Elektrizitätswerk Obwalden (ab 1958 Präsident).

Quellen und Literatur

  • Obwaldner Volksfreund, 10.2.1970
  • L. von Wyl, Obwaldner Regierungsräte im zwanzigsten Jh., 1980, 55-57
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.8.1902 ✝︎ 7.2.1970

Zitiervorschlag

Niklaus von Flüe: "Odermatt, Gotthard", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 05.09.2008. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/005991/2008-09-05/, konsultiert am 25.05.2024.