de fr it

Frédéric deChambrier

28.10.1817 Neuenburg, 18.5.1894 Neuenburg, ref., von Neuenburg. Sohn des Frédéric-Alexandre (->). Freiherr. Ledig. 1841 Departementssekr. des Fürstentums Neuenburg in Berlin. 1845-47 Maire von La Chaux-de-Fonds. 1846-47 Zweiter Abgeordneter auf der Tagsatzung. 1847 Mitglied des Corps législatif. Am 1.3.1848 wurde er von der royalist. Neuenburger Regierung nach Bern gesandt, um die Entsendung zweier Bundeskommissäre zu erwirken. 1849 Sekr. der preuss. Gesandtschaft am bayr. Hof in München. 1850-52 Kanzler des Fürstentums Neuenburg in Berlin. Anhänger des Ancien Régime und gewandter Polemiker, der nach der Errichtung der Republik mehrere hist. Werke veröffentlichte.

Quellen und Literatur

  • Les mensonges historiques sur Neuchâtel, 1880
  • Messager NE, 1895, 57 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 28.10.1817 ✝︎ 18.5.1894