de fr it

AlbertRais

13.3.1888 La Chaux-de-Fonds, 11.11.1973 La Chaux-de-Fonds, christkath., von Develier, Delsberg und La Chaux-de-Fonds. Sohn des François Joseph Albert, Pfarrers von La Chaux-de-Fonds, und der Marie Elise geb. Grosjean. Enkel des Arnold Grosjean. 1) Blanche Germaine Guyot, Tochter des Jämes Alfred, Geschäftsführers (Scheidung), 2) Gertrude Gessler. Rechtsstud. an den Univ. Neuenburg, Bern und Paris. 1912 Anwalt, 1915 Notar, 1912-42 Anwalt in La Chaux-de-Fonds. 1935-42 Präs. der Schweiz. Uhrenkammer. 1943-56 Bundesrichter. 1925-42 freisinniger Neuenburger Grossrat (1929 Präs.), 1928-42 Nationalrat. Ab 1957 Verwaltungsratspräs. der Druckerei Courvoisier und der Zeitung "L'Impartial" in La Chaux-de-Fonds.

Quellen und Literatur

  • La Suisse horlogère, 1973, Nr. 44, 1327 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Jeannin-Jaquet, Isabelle: "Rais, Albert", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 02.08.2010, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/006050/2010-08-02/, konsultiert am 26.10.2020.