de fr it

YannRichter

25.4.1928 Hauterive (NE), 20.7.2008 Neuenburg, ref., von Neuenburg. Sohn des André-Louis, Direktors einer Baumaterialienfirma, und der Madeleine geb. Roulet. Geneviève DuPasquier, Krankenschwester, Tochter des Gilbert, Chirurgen. 1952 lic. iur. an der Univ. Neuenburg. Ab 1959 Mitglied der schweiz. Uhrenkammer, 1970-77 stellvertretender Direktor. 1977-85 Präs. des Laboratoire suisse de recherches horlogères. 1960-69 freisinniger Gemeindepräs. von Hauterive, 1961-69 Neuenburger Grossrat (1966-69 Fraktionspräs.) und 1971-79 Nationalrat (1977-78 Präs. der Finanzkomm.). 1972-78 Vizepräs., 1978-84 Präs. der Freisinnig-Demokrat. Partei der Schweiz. 1983-92 Präs. der Schweiz. Radio- und Fernsehgesellschaft, 1981-93 Mitglied des Schweiz. Wissenschaftsrats. Oberst im Generalstab.

Quellen und Literatur

  • FAN, 26.11.1982
  • Generalstab 9, 426 f.
  • L'Express, 22.7.2008
  • NZZ, 24.7.2008
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF