de fr it

ErnstLeu

4.2.1927 Merishausen, 2.10.1991 Chur, ref., von Merishausen. Sohn des Ernst, Bäckermeisters und Posthalters. 1953 Gertrud Hermann, Tochter des Eduard, Werkmeisters. Primar- und Sekundarschule in Merishausen, 1942-48 Kantonsschule und Lehrerseminar Schaffhausen, 1948-51 Ausbildung zum Turn- und Sportlehrer an der ETH Zürich sowie zum Sekundarlehrer an der Univ. Zürich. 1952-64 Sekundarlehrer in Merishausen, 1964-79 Turn- und Mathematiklehrer an der Kantonsschule, 1979-84 Schulinspektor. 1962-68 FDP-Gemeinderat von Merishausen, 1969-84 Gemeindepräs., 1973-79 Schaffhauser Kantonsrat, 1985 bis zu seinem Tod Regierungsrat (Erziehungs- und Militärdirektor). Als Regierungsrat war L. für diverse räuml. und strukturelle Neuerungen im Schulbereich verantwortlich.

Quellen und Literatur

  • StadtA Schaffhausen, Personalia
  • Schaffhauser Nachrichten, 3.10. und 5.10.1991
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Wipf, Matthias: "Leu, Ernst", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 25.11.2008. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/006116/2008-11-25/, konsultiert am 31.10.2020.