de fr it

Carl EugenScherrer

5.1.1909 Schaffhausen, 6.10.1989 Schaffhausen, ref., von Schaffhausen. Sohn des Carl, Spenglermeisters. 1941 Susy Furrer, Tochter des Karl Furrer. 1925-28 Lehre im väterl. Geschäft, 1928 Fachschule in Deutschland. 1929-44 in der Grossspenglerei seines Onkels in Zürich tätig (1937 dipl. Spenglermeister), daneben im Sekretariat der BGB der Stadt Zürich und als Fachjournalist tätig. 1944 Übernahme des väterl. Geschäfts. 1947-48 FDP-Grossstadtrat von Schaffhausen, 1947-63 Schaffhauser Nationalrat, 1948-54 Präs. der Kantonalpartei, 1949-52 und 1957-67 Kantonsrat, 1965-66 Oberrichter. 1946-51 Präs. des Gewerbeverbands der Stadt und 1950-65 des Kt. Schaffhausen, 1946-76 Mitglied der Schweiz. Gewerbekammer, 1952-74 Zentralpräs. des Schweiz. Spenglermeister- und Installateurverbands, 1964-82 Präs. des Schweiz. Hauseigentümerverbands. Verwaltungsrat u.a. der SIG und der Schweiz. Volksbank. Ehrenzunftmeister der Zunft zun Becken und Ehrenobmann der Schaffhauser Zünfte.

Quellen und Literatur

  • StadtA Schaffhausen, Personalia und Erinnerungen von 1983
  • Schaffhauser Mappe 58, 1990, 19 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF