de fr it

LouisBarras

9.6.1917 Lossy, 17.11.2001 Lossy, kath., von Lossy und Corpataux. Sohn des Frédéric, Landwirts. Marie-Thérèse Villoz, Tochter des Pierre, Landwirts. Landwirtschaftsschule in Grangeneuve. Landwirt. 1946-71 kath.-konservativer Freiburger Grossrat, 1963-83 Nationalrat, u.a. im Vorstand des Landwirtschaftl. Klubs der Bundesversammlung. B. leitete 1961-81 die CVP Saaneland, 1961-83 den Freiburger Bauernverband und 1969-85 den Verband landwirtschaftl. Genossenschaften des Kt. Freiburg. 1976-87 Mitglied des Bankrats der Freiburger Kantonalbank.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 9.6.1917 ✝︎ 17.11.2001

Zitiervorschlag

Andrey, Georges: "Barras, Louis", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 27.11.2001, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/006163/2001-11-27/, konsultiert am 30.11.2020.