de fr it

WalterDegen

24.10.1904 Bennwil, 12.12.1981 Liestal, ref., von Oberdorf (BL). Sohn des Traugott, Landwirts, und der Wilhelmine geb. Thommen. 1929 Rosa Schäublin, Tochter des Fritz, von Waldenburg. Gymnasium in Basel, Stud. der Tiermedizin in Bern, Zürich und Hannover, 1928 Staatsexamen, 1946 Dr. med. vet. Ab 1929 Tierarzt in Sissach. 1931-81 Viehinspektor und Fleischschauer in Sissach, 1949-74 Kantonstierarzt von Baselland. D. kämpfte in den 1950er Jahren erfolgreich gegen Rinderabortus, Bang und Rindertuberkulose und war Mitbegründer mehrerer Tierzuchtorganisationen. 1933-48 Gemeinderat in Sissach, 1938-60 Baselbieter BGB-Landrat (1944-45 Präs.), 1947-55 und 1959-74 Nationalrat. 1960-72 Verwaltungsrichter. Als Mitglied des Verfassungsrats beider Basel (1960-69) sprach sich D. entschieden gegen die Wiedervereinigung aus. Sein polit. Engagement galt v.a. der Landwirtschaft und dem Tierschutz.

Quellen und Literatur

  • Basellandschaftl. Ztg., 15.12.1981
  • BaZ, 16.12.1981
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 24.10.1904 ✝︎ 12.12.1981