de fr it

FritzGeissbühler

13.10.1904 Oberhochfeld (Gem. Lauperswil), 9.5.1969 Oberhochfeld, ref., von Lauperswil. Sohn des Johann, Landwirts. Bertha Ruch, Tochter des Friedrich, Landwirts. G. bewirtschaftete mit der Fam. eines Bruders den väterl. Hof Oberhochfeld. 1937-38 und 1945-46 Gemeinderat in Lauperswil, Präs. der Baukomm. (Schulhäuser, Emmenbrücke). 1938-58 Berner Grossrat der BGB, 1957-67 Nationalrat. G. setzte sich hartnäckig für verbesserte Bedingungen der Klein- und Berglandwirte ein. Er war Mitglied des Verwaltungsrates der Amtsersparniskasse Signau, der Verwaltungskomm. der bern. Schlachtviehverwertungsgenossenschaft sowie Präs. der Aufsichtskomm. der landwirtschaftl. Schule Dorfberg in Langnau im Emmental.

Quellen und Literatur

  • Burgdorfer Tbl., 16./17.5.1969
  • Emmenthaler Bl., 13.5. und 17.5.1969
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 13.10.1904 ✝︎ 9.5.1969