de fr it

WalterGloor

20.12.1904 Brittnau, 9.12.1989 Windisch, ref., von Dürrenäsch. Sohn des Johann Rudolf und der Rosina geb. Siegrist. Margareth Seifert. Lehre als Möbelschreiner in Strengelbach, Kleinbauer und Handwerker auf dem Sennhof in Brittnau. 1925 Eintritt in die Gewerkschaft, ab 1927 Mitglied der SP. 1934-44 erster Sekr. des Bau- und Holzarbeiterverbands in Zofingen, 1945-69 kant. Arbeitersekretär in Brugg. 1937-67 Aargauer Grossrat, 1947-69 Stadtrat in Brugg und 1958-67 Nationalrat. Stiftungsrat des Arbeitszentrums für Behinderte Strengelbach, Mitglied der Aufsichtskomm. der HTL Brugg-Windisch, Vorstandsmitglied des Bankrats der Aargauer Kantonalbank. G. setzte sich in seiner langen polit. Tätigkeit für die Verwirklichung vieler gewerkschaftl. Anliegen ein.

Quellen und Literatur

  • S. Bircher, 70 Jahre Aargauer und Schweizer Politik, 1976
  • Aargauer Tbl., 13.12.1989
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.12.1904 ✝︎ 9.12.1989