de fr it

HugoGschwind

10.9.1900 Therwil, 7.1.1975 Münsingen, kath., von Therwil. Sohn des Heinrich Anton, Spenglermeisters, und der Mathilde geb. Gschwind. 1945 Verena von Blarer, von Aesch. Gymnasium in Basel, Rechtsstud. in Basel, Paris und Madrid, 1924 Dr. rer. pol. 1936-49 erster kath.-konservativer Regierungsrat von Baselland (Dep. des Inneren), verantwortlich für die Kriegswirtschaft. 1939-43 Nationalrat. Ab 1949 SBB-Generaldirektor und 1951-65 Präs. der SBB-Generaldirektion als Leiter des Finanz- und Personaldepartements. 1963-64 Präs. des internat. Eisenbahnverbands. Ab 1965 Präs. der Schweiz. Gewerbebank.

Quellen und Literatur

  • Personenlex. des Kt. Basel-Landschaft, bearb. von K. Birkhäuser, 1997, 70
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF