de fr it

JacquesGlarner

30.1.1908 Glarus, 20.10.1974 Glarus, ref., von Glarus. Sohn des Jakob, Kaufmanns. 1937 Clara Huber, Tochter des Rudolf Huber (1867-1928). Kantonsschule Trogen, Stud. der Rechte in Genf, Berlin und Bern . Fürsprecherpatent, 1934 Dr. iur. Zuerst Anwaltsbüro in Zürich, ab 1942 in Glarus. 1945-70 Sekr. der Glarner Handelskammer. 1944-71 Präs. des Jugendgerichts. 1950-74 Landrat (1958-59 Präs.). Mitglied der Allg. Bürgerl. Volkspartei (später FDP), Kantonalpräs., 1959-70 Nationalrat. Mitglied der Militär- und Geschäftsprüfungskomm., Präs. der Komm. für das neue Bodenrecht. 1969-74 Präs. der Glarner Kantonalbank. Oberstleutnant.

Quellen und Literatur

  • LAG, Genealogie
  • Glarus und die Schweiz, 1991, 80
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.1.1908 ✝︎ 20.10.1974