de fr it

WernerHadorn

6.10.1884 Latterbach (Gem. Erlenbach im Simmental), 14.7.1962 Bern, ref., von Erlenbach. Sohn des Johann Jakob (->). Elise Itten, Tochter des Jakob. Sekundarschule Erlenbach, Progymnasium in Thun, 1903-08 Stud. der Rechte an der Univ. Bern, 1908 Notariatspatent. 1910 Übernahme des väterl. Notariatsbüros in Diemtigen und der Landwirtschaftbetriebe. Bis 1952 Gemeindeschreiber von Diemtigen. 1920-28 bern. BGB-Grossrat, 1928-35 Nationalrat. 1943 Mitbegründer, 1951-54 Präs. der schweiz. Arbeitsgemeinschaft der Bergbauern, 1947-55 Präs. des Schweiz. Fleckviehzuchtverbands, Vorstandsmitglied des Schweiz. Bauernverbands. In erster Linie setzte sich H. für die Bergbauern ein, daneben widmete er sich auch verkehrs- und wirtschaftspolit. Fragen und dem eidg. Strafgesetzbuch.

Quellen und Literatur

  • Der Bund, 6.10.1954
  • Berner Oberländer Volksztg., 16.7. und 19.7.1962
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 6.10.1884 ✝︎ 14.7.1962